Jetzt informieren!

Neue Bauarbeitenverordnung (BauAV) 2022

Neue Bauarbeitenverordnung (BauAV) 2022

Die Bauarbeitenverordnung wurde umfassend überarbeitet und tritt per 1. Januar 2022 in der neuen Form in Kraft. Die Verordnung legt Massnahmen fest, die für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern bei Bauarbeiten getroffen werden müssen. Die neue Fassung der BauAV ist ein Gemeinschaftswerk der Sozialpartner aus der Baubranche, des Bundes, der Kantone sowie der Suva und betrifft das gesamte Schweizer Bauwesen.

Die neue SIA-NORM 271

Bei der Revision der Norm SIA 271 geht es um verschiedene Anpassungen im Bereich «Abdichtungen von Hochbauten».

 

Einige der essentiellen Änderungen:

  • Präzisere Anforderungen an Bauzeitabdichtung
  • Fenster- und Türrahmen bei Schwellenhöhe unter 60 mm unverrottbar. Dampfbremse zur Verhinderung der schädigenden Feuchtewanderung von Decke zu Fenster und Türen.
  • Sekundärabdichtung und Sekundärentwässerung als Empfehlung für besonders schützenswerte oder gefährdete Gebäude
  • Offene Nutzschichten auf offene Tragsysteme mit Fugenanteil.
  • Anforderungswerte an Polymerbitumen-Dichtungsbahnen bei frei bewitterten Auf- und Abbordungen
  • Schnittstelle Abdichtung-Unterterrain nach SIA 272 und SIA 271

Anmeldung für Schulung zu SIA-Norm 271 und BauAV

Wissenswertes rund um die Höhensicherung

SIA 271:2021 - Wichtigste Änderungen:
  • Höhensicherungen unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten, der BauAV und der lokalen Vorschriften
  • Definition und Anforderungen an Bauzeitabdichtung
  • Sekundärabdichtung und Sekundärentwässerung als Empfehlung für besonders schützenswerte oder gefährdete Gebäude
  • Abdichtungen mit oder ohne Verbund
  • Anschlüsse an Tür- und Fensterelemente. Dampfbremse zur Verhinderung der schädigenden Feuchtewanderung von Decke zu Fenster und Türen.
  • Offene Nutzschichten auf offene Tragsysteme
  • Anforderungswerte an Polymerbitumen-Dichtungsbahnen
  • Abgrenzung / Schnittstelle SIA 271 / 272
  • Qualitätssicherung

Nächste Schulung in Spreitenbach:

  • Freitag, 3. März 2023, 09:00 bis 12:00 Uhr
  • Mittwoch, 22. März 2023, 09:00 bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag, 20. April 2023, 09:00 bis 12:00 Uhr

 

 

Sie brauchen Unterstützung? Profitieren Sie von unserer Erfahrung.

Das Wissen um die neu gültigen Vorschriften vermitteln wir in unserem Schulungszentrum in Spreitenbach. Dabei kann man sich in kurzer Zeit und auf eine leichte Art die neusten Vorgaben aneignen. Unsere praxisorientierten, bedarfsgerechten und qualitativ hochstehenden Aus- und Weiterbildungen bieten wir sowohl bei uns in Spreitenbach als auch Online oder bei Ihnen vor Ort an, wenn gewünscht, mit einer massgeschneiderten Schulung.

Für eine unverbindlichen Beratung erreichen Sie uns unter technik@soprema.ch oder 056 418 59 30.

Unser Fachexperte Renato Burgermeister, Leiter Technik, bringt Sie gerne auf den neusten Stand.

 

Renato Burgermeister, Leiter Technik

Rufen Sie uns an!

 

 

 

Statement einer geschulten Firma

"Der Fachvortrag bezüglich der SIA Normen 271/272 von Renato Burgermeister, Leiter Technik, war sehr aufschlussreich, verständlich und beispielhaft gestaltet. Durch seine Fachkompetenz und umfangreiche Erfahrung hat er alle Fragen nicht nur theoretisch, sondern sehr praxisnah beantwortet. Wir können nun viele Infos und Empfehlungen in unserem Arbeitsalltag umsetzen. Ein grosses Dankeschön an Renato Burgermeister und SOPREMA für diese super Dienstleistung."

Bollinger GmbH, Thomas Bollinger (Geschäftsführer) & Team