Geschmackvoll – aussen wie innen.

Eine Fahrt auf dem Zürichsee mit dem rundum erneuerten MS Wädenswil verwöhnt Auge und Gemüt

Nach einer Renovation der Technik im 2017 war es nun Zeit, das in die Jahre gekommene Schiff, Baujahr 1968, rundum zu erneuern. Die Aufbauten der MS Wädenswil wurden 2021 in gut acht Monaten vollständig saniert sowie mit Materialien, die funktional, schön und bequem – dazu noch nachhaltig sind – neugestaltet. Ein edles Farbkonzept, natürliche Materialien wie Holz und eine geschickte Lichtplanung verleihen dem Ausbau das gewisse Etwas. Das neue MS Wädenswil wirkt modern, einladend und elegant. 

Das Thema Nachhaltigkeit hat bei der Sanierung des MS Wädenswil eine wichtige Rolle gespielt. Bei der Wahl der verbauten Materialien und Geräte war es ein ausschlaggebendes Kriterium. So wurden zum Beispiel neue energiesparende Geräte eingebaut, nur wasserlösliche Farben verwendet und die Isolation der Innenräume verbessert.  

Auch das unbegehbare Schiffdach, das oberste Deck sowie die Captain Kabine verlangten nach zeitloser Eleganz und sollten optisch ansprechbar sein. Für die Abdichtung dieser Fläche von 180 m2 wurde das Flüssigkunststoffsystem Prenopur auf der Basis elastomerer 1- und 2-komponentig verarbeitbarer Polyurethanbeschichtung von Soprema verwendet. Das hochwertige Prenopur Deco-Flüssigkunsstoffsystem ist einfach zu verarbeiten, besitzt eine gute UV-Beständigkeit und vergilbt nicht. Es kann auf leicht feuchte Untergründe aufgetragen werden und trocknet sogar unter Wasser vollständig aus.  

Nach tagelangem Schleifen war der Untergrund von alten Lackschichten befreit und bereit für die neue Abdichtung. Auf den gereinigten metallischen Untergrund wurde Prenopox 193 DEC Metall Primer, ein amidgehärteter Epoxidgrundierer mit hohem Feststoffgehalt, welcher eine hochgradige Korrosionsbeständigkeit bietet, verarbeitet. Als Einbettungsschicht kam Prenopur 113 Decotop ESL zum Einsatz. Prenofas Premium, ein flexibles Verstärkungsband aus Spezial-Glasfaser, diente für die Verstärkung und die nahtlose Abdichtung. Darauf wurde als Deckschicht Prenopur 114 Decotop SL verlegt. Als Abschluss wurde das Abdichtungssystem mit Prenopur 780 Decotop SLP versiegelt. Die Mitarbeitenden der Tecton Zürich AG sorgten für die professionelle, effiziente und perfekte Umsetzung dieses Projektes.  

MS Wädenswil ist wieder bereit für eine genussvolle Reise auf dem Zürichsee.  

Systemaufbau: 

  1. Grundierung = Prenopox 193 DEC Metall-Primer, 0.150 Kg / m² 
  2. Einbettungsschicht = Prenopur 113 Decotop ESL, 1.9 Kg / m² 
  3. Faserarmierung = Prenofas Premium, 0.225 Kg / m² 
  4. Deckschicht = Prenopur 114 Decotop SL, 0.9 kg / m² 
  5. Versiegelung = Prenopur 780 Decotop SLP, 0.5 Kg / m² RAL 6011 

   

Baujahr: 2021
Objekt: MS Wädenswil 
Fläche: 180 m2  
Bauherr: Zürichsee Schifffahrt, Zürich
Architekt/Planer: Susanne Fritz 
Verarbeiter: Tecton Zürich AG, Schlieren 
Systemlieferant: SOPREMA AG / Prenotec GmbH 

mySoprema. Das neue Kundenportal.

  Jetzt Zugriff anfordern.