FLAGON BFR/SL 20

FLAGON BFR/SL 20 ist eine Kunststoffbahn aus Polyvinylchlorid (PVC) ohne Trägereinlage mit einer Signalschicht.

Beschreibung

Anwendungsgebiet
Abdichten von Tunnels sowohl in offener wie auch bergmännischer Bauweise. Abdichten von Galerien und dergleichen im geklebten System.
Vorteile

  • Widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse und Alterungseinflüsse
  • Wurzelfest
  • Keine Nahtvorbehandlung notwendig
  • Geringefügige Änderung der Flexibilität bei tiefen Temperaturen
  • Hohe Festigkeit und Dehnung
  • Grosses Schweissfenster
  • Recycelbar
  • Die Nahtfügung erfolgt ausschliesslich durch thermische Verschweissung

Realisierung

  • Verlegung der Bahnen gemäss FLAG- Verlegeanleitung und Vorschriften (auf Anfrage erhältlich)
  • Vor der Nahtfügung zur Herstellung der Abdichtung müssen mindestens einmal täglich Schweissproben zur Überprüfung des Schälwiderstandes durchgeführt werden.
  • Die Nahtfügung erfolgt ausschliesslich durch Thermische Verschweissung
  • Es dürfen nur von FLAG empfohlene, elektronisch geregelte Geräte eingesetzt werden.

Liefereinheit

Rollenbreite : 2.10 m
Rollenlänge: 20.00 m
Rolleneinheit: 42.00 m2
Auf Wunsch kann die Rollenlänge dem Objekt angepasst werden.

Lagerung

  • Die Lagerung der Rollen muss liegend auf einem ebenen Untergrund erfolgen. Die Paletten dürfen nicht gestapelt werden!
  • Während der Lagerung vor Sonneneinstrahlung, Hitze und Nässe schützen.

Reglemente und Bewilligungen

SIA 272 Prüfbericht Nr. A3505-1

  • Brandkennziffer VKF Nr. 41223
  • EN 13491

Codes

 41223

Dokumente zum Herunterladen

TECHNISCHE DATENBLÄTTER (PI)

PDFFLAGON BFR SL 20

Sie wünschen zusätzliche Informationen ?

Kontakt