ALSAN REKU P31

ALSAN REKU P31 ist ein zweikomponentiges Epoxidharz, das zur Grundierung und zur Versiegelung vom Betonuntergrund bei Abdichtungssystemen mit  Polymerbitumendichtungsbahnen eingesetzt wird.

Beschreibung

Einsatzgebiet
ALSAN REKU P31 dient zur Grundierung von Ingenieurbauwerken wie Brücken und befahrbare Flächen im Hochbau für Bitumenbahnen.
ALSAN REKU P31 und Sopralene EP 5 IMPACT MA/AC ist ein  nach SN 640450 und SIA 273 geprüftes System  für Abdichtungen unter Gussasphalt und Walzasphalt.

Eigenschaften

  • Prüfung gemäß TL/TP-BEL-EP der ZTV-ING Teil 7 Brückenbeläge
  • Prüfungen gemäss SN 640450 und SIA 273

Verbrauch:
Ca. 0.6 kg/m² pro Arbeitsgang

Liefereinheit

Lieferform
30 kg A+B Blechgebinde
A: 20 kg
B: 10 kg
Fass
A: 200 kg
B: 200 kg

Lagerung

Lagerung, Transport & Haltbarkeit
In Originalverpackung kühl, trocken, frostfrei, ungeöffnet und ungemischt gelagert, mindestens 12 Monate haltbar. Direkte Sonnenbestrahlung der Gebinde sollte auch auf der Baustelle vermieden werden. Angebrochene Gebinde sind nur noch begrenzt lagerstabil.

Codes

A 20KG 117033
B 10KG 117034

A 200 KG 117035
B 200 KG 117036

DOKUMENTE ZUM HERUNTERLADEN

TECHNISCHE DATENBLÄTTER (PI)

PDFALSAN REKU P31

SICHERHEITSDATENBLATT

PDFALSAN REKU P31 - A PDFALSAN REKU P31 - B

Sie wünschen zusätzliche Informationen ?

Kontakt