Vermaspha

Natürliche, einbaufertige und wärmedämmende Ausgleichsschüttung aus expandiertem Vermiculite das im Wärmeverfahren mit einem Spezialbitumen umhüllt wird. Guter Trittschalldämmwert und geringes Eigengewicht.

Beschreibung

Vermaspha ist eine natürliche, einbaufertige und wärmedämmende Ausgleichsschüttung. Guter Trittschalldämmwert und geringes Eigengewicht.

Einsatzgebiet / Anwendunsgebiet

Wird hauptsichtlich im Sanierungsbereich zur Ausbildung von Gefälle- und Ausgleichsschüttungen unter Holz- oder trittfesten Dämmplatten eingesetzt.

Realisierung

Untergrundanforderung
Sauber, trocken, staubfrei, öl- und fettfrei, frei von trennend wirkenden Rückständen.

Verarbeitung

Zuerst werden Abzugslehren mit einer Überhöhung von ca. 30% erstellt. Nach dem Einschütten von VERMASPHA zwischen die Abzugslehren wird das Granulat mit einer Rakel grob verteilt und danach mit eine Setzlatte abgezogen. Um Senkungen zu vermeiden, wird VERMASPHA anschliessend mit einer aufgelegten Schaltafel oder einem Handstampfer verdichtet.

Verarbeitungstemperatur

> 5 bis 35°C.

Liefereinheit

Sack à 50 lt / 6.0 kg, Palette à 50 Sack / 300 kg.

Lagerung

Mind. 12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde, trockenen Räumen, geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung, Raumtemperatur 5-30°C.

Codes

98030

DOKUMENTE ZUM HERUNTERLADEN

TECHNISCHE DATENBLÄTTER (PI)

PDFVERMASPHA

Sie wünschen zusätzliche Informationen ?

Kontakt