SOPRADERE  200 lt

Voranstrich auf Basis von Oxidationsbitumen, Lösungsmitteln und haftverbessernden Zusätzen.

Beschreibung

Einsatzgebiet / Anwendunsgebiet
Haftvermittler auf zementöse Untergründe, Holz und Stahlzargen.

Realisierung

Untergrundanforderung
Sauber, trocken (Beton <4% Masse, Holz <16% Volumen), staubfrei, öl- und fettfrei, frei von trennend wirkenden Rückständen.

Verarbeitung

Vor Gebrauch gut aufmischen, Auftrag durch Streichen oder Rollen, Lachenbildung vermeiden. Bitumenbahnen müssen max. 72 Std nach Auftrag des Haftvermittlers appliziert werden. Nicht im Grundwasserbereich und in Innenräumen verwenden. Das Produkt enthält leicht verflüchtigende Lösungsmittel, während den Arbeiten und im Lagerbereich der Produkte ist offenes Feuer und Rauchen untersagt.

Verarbeitungstemperatur

Untergrundtemperatur >5°C.

Liefereinheit

Einweggebinde à 200Lt.

Lagerung

12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde, in gut durchlüfteten, trockenen Räumen, geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung, Raumtemperatur 5-35°C.

Codes

31516

DOKUMENTE ZUM HERUNTERLADEN

TECHNISCHE DATENBLÄTTER (PI)

PDFSOPRADERE

SICHERHEITSDATENBLATT

PDFSOPRADERE

Sie wünschen zusätzliche Informationen ?

Kontakt