Gartenbau-Werkhof Schoop + Co AG in Fislisbach AG

PreviousNext

 

Das weit auskragende Dach ist das auffallendste Merkmal des neuen Werkhofs der Firma Schoop + Co AG in Fislisbach bei Baden.
Abgedichtet wurde es mit einer teilweise begrünten Nacktdachkonstruktion von Soprema auf Bitumenbasis.
Die 1955 gegründete Schoop + Co AG gehört zu den alt eingesessenen Familienunternehmen in Baden. Die Firma ist in den Bereichen Spenglerei, Flachbedachung, Metall- und Blechbearbeitung sowie Gartenbau tätig. In den letzten Jahrzehnten wuchs das Unternehmen stetig und beschäftigt heute mehr als 200 Mitarbeitende. Entsprechend eng wurde der Platz auf dem Firmengelände in Baden-Dättwil. Deshalb beschloss die Schoop + Co AG die Gartenbauabteilung ins benachbarte Fislisbach zu verlegen. Im April 2016 konnte dort der neue Werkhof mit rund 1800 Quadratmetern Nutzfläche bezogen werden. Er umfasst unter anderem eine Werkhalle, eine Reparaturwerkstätte, eine Kantine, Büros und eine Tiefgarage.

Bituminöse Nacktdachkonstruktion
Auffallendstes Merkmal ist das bis zu sechs Meter weit auskragende Dach mit einer Fläche von 1500 Quadratmetern. Dieses dient beim Warenumschlag im Freien auch als Witterungsschutz. Die Bedachungsarbeiten wurden durch die Schoop + Co AG selber ausgeführt. Die Wahl fiel auf ein Nacktdach mit bituminösem Aufbau von Soprema. Im auskragenden Bereich wurde für die Unterkonstruktion eine isolierte Sandwichplatte aus verzinktem Stahlblech gewählt, abgedeckt mit einer Unterlage aus Sopralen Sopravap Stick Alu ts und einer Oberlage aus Sopragum Flam HT-O Jardin S5. Der Dachbereich über dem Gebäudekörper besteht aus Trapezblech, darüber folgen eine Lage Sopravap Stick Alu ts  als Dampfbremse, eine 180 mm Dicke Isolationsschicht aus Soprema PIR Alu Falz und einer zweilagigen Abdichtung mit Sopralen EGV3 flam top und EP5 ard flam WF. Den Abschluss macht eine Drainage- und Substratschicht für dieBegrünung. Auch für die Abdichtung der Tiefgarage entschied sich die Schoop + Co AG für Produkte von Soprema. Die Betondecke im Bereich unter dem Vorplatz wurde mit Reku Siegel und Impact MA/AC flam Gussasphalt wasserdicht versiegelt.