Soprema VAPROSYSTEM

Das neue VAPROSYSTEM von Soprema benötigt für die Abdichtung von Flachdächern nur drei Schichten und eignet sich für Untergründe aus Beton, Holz oder Trapezblech. Die Multifunktionalität des Systems vereinfacht die Planung, Lagerung und Verarbeitung stark

Drei Schichten für alle Untergründe

Je nachdem ob ein Flachdach aus Beton, Holz oder Trapezblech bestand, kamen bis anhin für die Abdichtung unterschiedliche Produkte zum Einsatz. Das war für alle Beteiligten aufwändig: Die Planer mussten individuelle Lösungen erarbeiten, die Dachfachhändler ein breites Sortiment an Lager haben und die Verarbeiter sahen sich mit unterschiedlichen Arbeitsabläufen konfrontiert.

Dank dem VAPROSYSTEM von Soprema auf Basis von Elastomerbitumen gehört dies der Vergangenheit an. Das System umfasst nur noch drei verschiedene Bahnen, die multifunktional eingesetzt und einfach verarbeitet werden können: Die Dampfbremse VAPRO VAP, die Zwischenlage VAPRO STIXX und die Oberlage VAPRO PLUS. Sie eignen sich sowohl für Beton, als auch für Holz oder Trapezblech. Zudem können dieselben Bahnen mechanisch befestigt, kalt sowie warm verklebt oder lose verlegt werden. Diese Multifunktionalität vereinfacht die Planung, Lagerung und Verarbeitung massgeblich. Die Planer können unabhängig von Untergrund immer denselben Dachaufbau wählen, die Dachfachhändler ihr Sortiment reduzieren und die Verarbeiter immer mit den gleichen Materialien arbeiten.

Durchdachte Details

Das VAPROSYSTEM vereinfacht die Arbeit aber auch dank weiteren durchdachten Details. So verfügen alle Bahnen über Anlegehilfen und Markierungen für die mechanische Befestigung, über Schnitthilfen für saubere und exakte Zuschnitte, über einen integrierten Flammschutz sowie silikonisierte Randstreifen, die einfach abgezogen werden können.
Die Oberlage erreicht zudem Höchstwerte bezüglich Wasserdichtigkeit, Scher- und Schälfestigkeit sowie Alterungsbeständigkeit und ist garantiert wurzelfest. Zudem verfügt sie als Novität über eine Beschieferung mit einer Anti-NOx-Beschichtung. Diese kann Stickoxyd-Bestandteile (NOx) aus der Luft herausfiltern und unschädlich machen. Dadurch hilft sie die Belastung der Luft mit Schadstoffen zu reduzieren. Das VAPROSYSTEM von Soprema leistet so auch einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.