SOPREMA Vapro System

Bitumenabdichtung in Premiumqualität

VAPRO SETZT NEUE STANDARDS FÜR QUALITÄT UND FLEXIBILITÄT

Das Premium-Abdichtungssystem Vapro besteht aus optimal abgestimmten Bitumenbahnen für jede Funktionsschicht. Im Zusammenspiel bieten die leistungsfähigen Bahnen hochwertige, dauerhaft sichere Lösungen für nahezu jede Abdichtungsanforderung. Die grosse Stärke des Vapro Systems liegt in einer einzigartigen Kombination aus Topleistung und Multifunktionalität. 

EXTREM LEISTUNGSSTARKE OBERLAGEN

  • hochreissfester und dehnbaren Kombinationsträger: 330 g/m2
  • Wärmestandfestigkeit: +150° C
  • Kaltbiegeverhalten: –40° C
  • Zugverhalten längs: 1.800 N/50 mm2
  • Dehnung: 42 %
  • hochwertiges, homogenes SBS-Bitumen

LAGERHALTUNG, PLANUNG UND VERARBEITUNG WERDEN EINFACHER UND FLEXIBLER

  •  Die Formel ist einfach: Weniger Bahnen = mehr Lagerfläche. Mit nur einem System lässt sich so gut wie jede Abdichtungsanforderung lösen. Also müssen insgesamt weniger Bahnenmodelle vorrätig sein. Gewinnen Sie Lagerfläche und nutzen Sie diese noch besser aus.
  • Neubau, Sanierung, Gründach, Auflast, frei bewittert - das Vapro System passt quasi immer. Und es erlaubt sichere Aufbauten auch bei nachträglichen Planungsanpassungen und Korrekturen. Beispielsweise wenn kurz vor der Ausführung die Entscheidung für einen anderen Dämmstoff und somit eine andere Befestigungsart fällt oder wenn doch partiell ein Gründach angelegt werden soll.
  • Die Dampfsperre SOPREMA Vapro Vap und die Zwischenlagen Vapro stixx  lassen sich wahlweise verkleben, mechanisch befestigen oder lose mit Auflast verlegen. Sie sind für die Verarbeitung auf Holz, Beton oder Trapezblech geeignet. Die Zwischenlagen lassen sich ausserdem auf diversen Wärmedämmstoffen verkleben; die Vapro stixx gilt als Behelfsabdichtung gemäss Flachdachrichtlinie.
  • Die fachgerechte Verarbeitung bei jeder Befestigungsart wird einfacher und sicherer. Durch die sehr gute Materialqualität der Vapro-Systembahnen, wie das homogene SBS-Qualitätsbitumen, das sichere Nahtverschweissung erlaubt. Aber auch durch Schnittraster und Anlegehilfen auf Dampfsperre und Zwischenlage oder die zum Patent angemeldete neue Silikonfolie, die sich sehr einfach lösen lässt.