GLACIVAP 20 kg

Grundierung auf Basis von Elastomerbitumen, Lösungsmitteln und Polyurethanharzen.

Beschreibung

Einsatzgebiet / Anwendunsgebiet
Haftvermittler auf zementöse Untergründe und Metallen. Glacivap hat eine dampfbremsende Wirkung und kann als temporärer Schutz gegen eindringende Feuchtigkeit eingesetzt werden.  Siehe auch Broschüre Glacivap.

Realisierung

Untergrundanforderung
Sauber, trocken (Restfeuchtigkeit im Beton <4% ), staubfrei, öl- und fettfrei, frei von trennend wirkenden Rückständen.

Verarbeitung

Vor Gebrauch gut aufmischen. Auftrag durch streichen, rollen oder spritzen. Lachenbildung vermeiden. Das Produkt enthält leichtflüchtige Lösungsmittel. während den Arbeiten und im Lagerbereich der Produkte ist offenes Feuer und Rauchen untersagt.

Verarbeitungstemperatur

Untergrundtemperatur >5°C und Taupunktdifferenz >3°C beachten.

Liefereinheit

Einweggebinde à 20Lt.

Lagerung

12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde, in gut durchlüfteten, trockenen Räumen, geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung, Raumtemperatur 5-35°C.

Codes

33943

DOKUMENTE ZUM HERUNTERLADEN

SICHERHEITSDATENBLATT

PDFGLACIVAP

TECHNISCHE DATENBLÄTTER (PI)

PDFGLACIVAP

Sie wünschen zusätzliche Informationen ?

Kontakt