Wohnüberbauung am Akazienweg in Frauenfeld dicht mit SOPREMA Dächer

Ästhetik trifft auf Funktionalität

PreviousNext

 

Im Sommer 2015 startete die Realisierung des Projekts «Akazienweg» auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei Deubelbeiss in Frauenfeld. Auf der 8000 m2 grossen Fläche stehen mittlerweile 4 Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 38 Wohnungen und 3 Büroräumlichkeiten. Die Gebäudevolumen sind nach Süden und Westen orientiert, so dass ein spannungsvoller und grosszügiger Aussenraum in einer parkähnlichen Situation entstehen konnte.

Die Firma Boretti AG in Erlen, wurde von der Bauherrschaft beauftragt das Flachdach abzudichten. Die insgesamt 5900m2 grosse Dachfläche inkl. Tiefgarage wurde folgendermassen aufgebaut:

Unterkonstruktion: Beton
Voranstrich:Sopradere Quick
Dampfbremse:SOPRAVAP EVA 35 flam
Wärmedämmung: EPS Gefälldämmung
Zwischenlage:SOPRALEN Soprafix HP Duo
Oberlage:SOPRALEN EP5 ard flam wf
AbsturzsicherungGrün Seilsystem

Bauherr: Häberlin Architekten HTL / STV AG, Wigoltingerstrasse 14, 8555 Müllheim   
Projektleiter:Thomas Weber
Verarbeiter: Boretti AG, Rösslistr. 22, 8586 Erlen
Systemlieferant: Soprema AG