Komplette Dachsanierung für die Thurgauer Kantonalbank


Übersicht, Gespür für Nuancen, Partnerschaft, Garantien fürs Leben.. all dies sind Werte der Schweizer Kantonalbanken, auf die ihre Kunden zählen können. Alle diese Werte treffen aber auch auf die SOPREMA AG und ihr Produktportfolio zu. So ist es nicht verwunderlich, dass sich die Thurgauer Kantonalbank bei der Dachsanierung in Romanshorn für eine Ausführung mit SOPREMA Systemgarantie entschieden hat!
Umgesetzt wurden die Arbeiten von der Firma Boretti AG, 8586 Erlen, die nunmehr in der 4. Generation mit 20jähriger Erfahrung im Bereich Bedachungen und Fassaden tätig ist. Für die Sanierung der 1200 m2 grossen Dachfläche wurde eine individuelle auf die speziellen Gegebenheiten ausgelegte Lösung gefunden und die Verarbeitung erfolgte in dieser Form:
Auf die betonierte Dachunterlage kam Sopravap EVA 35 flam zum Einsatz, eine hochwertige, schweissbare Elastomerbitumen-Dampfbremsbahn mit Aluminium-Verbundträger und Glasvlies. Das notwendige Gefälle für den Wasserablauf auf dem Flachdach wurde mit dem Dämmstoff SOPREMA EPS W25 GEFÄLLE aus expandiertem Polystyrol ausgebildet. Die restliche Dachflächendämmung erfolgte mit SOPREMA PIR ALU, einem Hochleistungsdämmstoff aus Polyurethan-Hartschaum mit beidseitiger Deckschicht aus Aluminium. Anschliessend wurde als Zwischenlage die Elastomerbitumen-Bahn Sopralen EGV 35 flam top eingesetzt. Die Oberlage bildet die Elastomerbitumen-Schweissbahn Sopralen Jardin EP 5 ard flam wf. Das Dach wurde abschliessend mit Kies/Steinen belegt.

Die Systemkomponenten im Einzelnen:
Unterkonstruktion: Beton
Dampfbremsbahn: Sopravap EVA 35 flam
Dämmstoffe:SOPREMA EPS W25 GEFÄLLE und  SOPREMA PIR ALU
Zwischenlage:Sopralen EGV 35 flam top
Oberlage:Sopralen Jardin EP 5 ard flam wf

Objektart: Gewerbliche Fläche
Bauherr: Thurgauer Kantonalbank, Im Roos 6, 8570 Weinfelden
Architekt: Bischof Partner Architektur AG, Bahnhofstr. 40, 8590 Romanshorn
Verarbeiter: Boretti AG, Rösslistr. 22, 8586 Erlen
Systemlieferant: Soprema AG